Kyrie erbarmt sich nicht

Ganz im Gegenteil. Kyrie Irving war es, der die Aufholjagd seiner Boston Celtics erst ins Laufen brachte. Hintenraus hatte er den nötigen Atem, um einen zwischenzeitlich 20-Punkte-Rückstand noch in einen Sieben-Punkte-Sieg zu drehen. 116:109 hieß es am Ende nach der Overtime für die Celtics. 18 seiner 39 Punkte erzielte Irving dabei im vierten Viertel und […]

Der Beitrag Kyrie erbarmt sich nicht erschien zuerst auf meinsportradio.de.

6 Monaten ago