Allgemein

Vom neuen und besseren Draymond Green und 13 weitere Talente

Cade Cunningham – 6’8 – PG – Oklahoma State – Freshman – Draft Alter: 19 Superstar Potential, elitärer Passer im Körper eines Wings, verbesserter Shooter Seit der gesamten Saison steht der Hauptpreis für alle Nicht-Playoffteams mehr oder minder fest. Cade Cunningham begeistert seit jeher Scouts und gilt als ziemlich sicherer Nummer 1 Pick. Zwar hatte“Vom neuen und besseren Draymond Green und 13 weitere Talente” weiterlesen
Allgemein

Königliches Übergangsjahr

Die Sacramento Kings verkamen über die letzten Jahre mehr und mehr zur Lachnummer. Kaum ein Team wusste es seine Fans sowohl sportlich, als auch via Draft so zu enttäuschen, wie es die Kings über die vergangenen zehn Jahre taten. Lottery Picks wie Nik Stauskas, Ben McLemore oder Skal Labissiere lassen selbst den treuesten Anhängern einen“Königliches Übergangsjahr” weiterlesen
Allgemein

John Wall – Zurück zum alten Ich

Der Artikel bezieht sich auf einen vorangegangen Beitrag auf NBAchef.de http://www.nbachef.de/2020/12/wtd-rockets-wizards.html?m=1 Als ich am 4. Dezember des vergangenen Jahres das WTD zu dem Trade zwischen den Wizards und Rockets schrieb, betätigte ich mich dem Wort „eigentlich“. Auch hier wird es wohl oder übel des Häufigeren fallen. Denn eigentlich war John Wall „done“, so zumindest der“John Wall – Zurück zum alten Ich” weiterlesen
Allgemein

MLK Day – Kings Legacy

Der Martin Luther King Day ist ein US-amerikanischer Gedenk-/Feiertag, der seit 1986 immer auf den dritten Montag im Januar fällt. Dieses Datum wurde gewählt, um den Amerikanern einen Feiertag möglichst nahe an Kings Geburtstag (15.01.1929) zu gewährleisten. Auch heute noch ist King eine Persönlichkeit, die nahezu jeder kennt. Es bedarf lediglich vier Worte, um eine“MLK Day – Kings Legacy” weiterlesen
Allgemein

Alternativer Jahresausblick 2021

Januar Schalke holt sich den Tasmania Rekord, in der NBA geht derweil alles seinem gewohnten Lauf. Westbrook beklagt sich über mangelnde Spielanteile und möchte aus Washington getraded werden. Die Knicks setzen ihren Siegeszug fort und Gegner wollen schlicht keine Dreier gegen sie treffen. Die Big-Men dominieren die Liga und neben Embiid und Jokic gesellt sich“Alternativer Jahresausblick 2021” weiterlesen
Allgemein

Bakery Jatta – Mensch

Eins vorweg. Es könnte möglich sein, dass die Emotionalität die Objektivität trübt, dennoch ist das Thema Jatta mir persönlich zu wichtig, als dass ich es hier ungeschrieben lasse. Die Hetzjagd, ja ich bin soweit sie als solches zu bezeichnen, fing am 9. August 2019 an. Damals berichtete die SportBild, dass es sich bei dem Hamburger“Bakery Jatta – Mensch” weiterlesen
Allgemein

The beautiful mind 2.0

Being depressed is exhausting. That’s one of the cruelest ironies about mental health. When you’re in a dark place, everyone around you — all your friends and family — they just want to see you doing what you love again, being happy, being “the old you.”  Sometimes it feels like the world is looking at you saying“The beautiful mind 2.0” weiterlesen
Allgemein

Der (sportliche) Rückblick auf 2020

2020 war ein emotionales Jahr. Ein Jahr, dass keiner so schnell vergessen dürfte. Kobe, Covid, BLM und und und. Ich blicke auf das Jahr zurück und versuche in Worte zu fassen, was mir aus diesen Monaten hängengeblieben ist. Januar Das neue Jahr startete wie jedes andere auch. Feuerwerk, Alkoholexzesse und ein verkatertes Aufstehen. Soweit so“Der (sportliche) Rückblick auf 2020” weiterlesen
AllgemeinCarmelo AnthonyKnicksNBA History

Die New York Knicks 2012/2013

Der allererste Artikel für Olajuwons Erben Am 22. Februar 2011 war die New Yorker Welt noch in Ordnung. Die Knicks tradeten für ihren erklärten Wunschspieler Carmelo Anthony (zu diesem Zeitpunkt ein Top-10 NBA Spieler). In einem spektakulärem drei-Team-Trade kam Melo zusammen mit Chauncey Billups von den Denver Nuggets zu den Knicks. Denver erhielt neben einem“Die New York Knicks 2012/2013” weiterlesen