L.A. Lakers: Wild & Free

Die Leistungsträger der Los Angeles Lakers sind allesamt blutjung und extrem hungrig. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Coach Luke Walton das Team einen großen Schritt nach vorne bringen. BASKET erklärt, was noch für die Playoffs fehlt. Die Fans der Los Angeles Lakers gehören zu den anspruchsvollsten, die es in der gesamten NBA gibt. Zum einen […]

The post L.A. Lakers: Wild & Free appeared first on BASKET.

4 Wochen ago

Los Angeles Lakers | NBA Previews 2017-18 – Go-to-Guys Wired #216

Los Angeles Lakers | NBA Previews 2017-18

Heute bespricht Host Jonathan Walker mit Redakteur Philipp Rück Lakers-Experte Dominik Chesani die Lila-Goldenen. Magic und Pelinka haben der Franchise in ihrer ersten Offseason bereits massiv ihren Stempel aufgedrückt. Was ist ihr Plan? War es sinnvoll den talentierten Russel abzugeben um den 2016 unter Vertrag genommenen Mozgov zu dumpen? Kann Lonzo Ball dem Hype gerecht werden? Was bringen Lopez und Caldwell-Pope den Lakers in der kommenden Saison? Wen könnten man noch loswerden, um im nächsten Sommer genug Spielraum zu generieren? Was passiert mit Nance, Clarkson und Randle? Was kann Ingram überhaupt? Das und vieles mehr erfahrt ihr im Pod.

5 Monaten ago

Brooklyn Nets | NBA Previews 2017-18 – Go-to-Guys Wired #211

In Ausgabe 211 geht es weiter mit den NBA-Previews. Heute bespricht Host Jonathan Walker mit Nets-Experte Pascal Gietler und Magnus Nissel das Team aus Brooklyn. Die Nets haben es in der Offseason  geschafft, endlich wieder etwas mehr Talent in den Kader zu bekommen. War der Preis dafür zu hoch, den Sean Marks gezahlt hat? Warum weint Pascal Lopez nach? Was ist von Russell zu erwarten? Ist Mozgov mehr als totes Gehalt? Was bringt der Deal um Carroll? Kann Crabbe knapp 20 Mio. wert sein? Was können LeVert, Hollis-Jefferson und Whitehead? Wie sieht die Rotation von Coach Atkinson aus? Und zu wie vielen Siegen führen hohe Pace und viele Dreier letztlich in der kommenden Saison?  Das und vieles mehr erfahrt ihr im Pod.

5 Monaten ago

Pre Draft: Deals um Russell, Lopez und Howard – Go-to-Guys Wired #187

Pre Draft: Deals um Russell, Lopez und Howard

Außerplanmäßiger Emergency-Pod, die Zweite. Die NBA ist eben verrückt. Host Dennis Spillmann bespricht mit Redakteur Sebastian Seidel und Nets-Experte Pascal Gietler die beiden großen Trades um Dwight Howard, D’Angelo Russell und Brook Lopez. Die drei versuchen sich schon jetzt einen Reim darauf zu machen, was die Atlanta Hawks sich bei dem Deal gedacht haben und ob die Lakers nun ihre nächste Dynastie vorbereiten.

8 Monaten ago

Trade: Lopez für D’Angelo Russell

Die Los Angeles Lakers schicken Point Guard und No.2-Pick von 2015 D’Angelo Russell und Center Timofey Mozgov zu den Brooklyn Nets und erhalten dafür den ehemaligen All-Star-Center Brook Lopez und den 27. Pick 2017. Für die Lakers macht der Trade durchaus Sinn, seit Dwight Howard hatten sie keinen hochkarätigen Center mehr in ihren Riegen. Außerdem […]

The post Trade: Lopez für D’Angelo Russell appeared first on BASKET.

8 Monaten ago

Bulls sichern sich Playoff-Teilnahme

Die Chicago Bulls haben sich vergangene Nacht mit einem 112:73-Blowout gegen die Brooklyn Nets ihre Playoff-Teilnahme gesichert. Paul Zipser konnte von der Bank mit 21 Punkten ein neues Career-High auflegen. Er traf acht seiner 13 Würfe, fünf seiner Treffer kamen von Downtown. Es war ein Pflichtsieg für das Team von Coach Fred Hoiberg, da sie […]

The post Bulls sichern sich Playoff-Teilnahme appeared first on BASKET.

10 Monaten ago

NBA: In Toronto fliegen Fäuste

Die Toronto Raptors können doch noch gegen die Chicago Bulls gewinnen. Nach elf Niederlagen in Folge feierten sie zu Hause einen 122:120-Erfolg über den Angstgegner – in einem Spiel das neben vielen Höhepunkten und einer Overtime auch ein Handgemenge auf dem Court zu bieten hatte. Serge Ibaka und Robin Lopez ließen die Fäuste sprechen. Robins […]

Der Beitrag NBA: In Toronto fliegen Fäuste erschien zuerst auf meinsportradio.de.

11 Monaten ago

Toronto siegt dank Lowry

Die Toronto Raptors sind derzeit nicht gerade vom Glück verfolgt. Die Kanadier mussten weiterhin auf DeMar DeRozan versichten. Der Swingman und Top-Scorer der Raptors fiel mit Knöchelproblemen aus und auch der Einsatz von Spielmacher Kyle Lowry stand, da er sich krank fühlte, lange auf der Kippe. Kyle Lowry biss jedoch die Zähne zusammen und trat an. […]

The post Toronto siegt dank Lowry appeared first on BASKET.

1 Jahr ago